Was ist Reiki / Heilströmen?

Der Begriff Reiki wird in Japan benutzt, um Heiltätigkeiten zu beschreiben, die mit Lebenskraft oder Lebensenergie durch das Auflegen der Hände arbeiten. Bei den meisten Menschen ist das Wissen um die eigenen Kräfte und Selbstheilungsmöglichkeiten verloren gegangen. 

Reiki fördert und erweckt alle Stärken, die bereits als Anlage in uns vorhanden sind und stellt dem Körper zusätzliche Energie zur Verfügung um z.B. Heilungsvorgänge ganzheitlich zu beschleunigen.
Es findet unter anderem Anwendung bei:
  • Stress
  • Kopfschmerzen
  • Neurodermitis
  • Rückenschmerzen
  • Atembeschwerden
  • Verspannungen
  • Magenschmerzen
  • Rheuma
  • Schlaflosigkeit
  • Depression
  • Nervosität
  • Kindlicher Trotzphase
  • Bettnässen
  • zur Unterstützung des Immunsystems
  • bei Erkältungskrankheiten
  • bei Entzündungen
  • bei Wundbehandlungen


Reiki ist nichts, woran man glauben muss, damit es wirkt.

Reiki Lebensregeln:
  • Gerade heute sei nicht ärgerlich.
  • Gerade heute sorge dich nicht.
  • Sei freundlich zu allen Wesen.
  • Verdiene dein Brot ehrlich.
  • Sei dankbar für die vielen Segnungen.

(Zitat aus: Das Herz des Reiki von Wolfgang Distel und Wolfgang Wellmann)

Die Wirkungsweise des Reiki setzt sich aus sich gegenseitig verstärkenden Anteilen zusammen:
  • Tiefenentspannung
  • Lösung von Energieblockaden
  • Entgiftung
  • Zufuhr von Lebensenergie
  • Anhebung der Schwingungsfrequenz

Die Gabe von Reiki ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker, ist aber unterstützend in vielfältigsten Bereichen anwendbar.

Bei Fragen rufen Sie mich bitte an, ich informiere Sie gerne. 
Zur Kontaktseite
⇑ Zum Seitenanfang
© www.vitalwege.de
Claudia Roeseler