Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein besonderer Bewusstseinszustand,

in dem Sie einen angenehmen Zustand der Tiefenentspannung empfinden, während Sie gleichzeitig konzentriert und fokussiert Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr persönliches Thema richten. Alles für Sie Unwichtige wird ausgeblendet und ist Ihnen gleichgültig. In Hypnose begeben Sie sich auf eine Art innere Reise, bei der ich Sie vertrauensvoll begleite. Eine Art Kurzurlaub für Körper und Seele.

Das Bedeutendste ist, dass in Hypnose Suggestionen des Hypnotiseurs aufgenommen werden und Ihr Unterbewusstsein die positive Wirkung der Worte und Vorstellungen erfahren kann.

Wünsche, Ziele, Entspannung, Gedanken können als real generiert, und so leichter umgesetzt oder unmittelbar erfahren werden (auf angenehme Art und Weise).

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Hypnose kein Schlaf ist. Der Hypnotisierte erlebt zu jeder Zeit die Hypnose bewusst und hat kein spezielles Gefühl „jetzt hypnotisiert zu sein“.

Zudem ist wichtig und richtig sich an alles Gesagte in der Trance zu erinnern, denn so können die positiven Veränderungen besser umgesetzt werden.

Das Bewusstsein ist eingeengt aber nicht ausgeschaltet.
Sie hören die ganze Zeit über alles, bekommen alles mit und Sie werden sich an alles Gesagte erinnern können, denn dies ist wichtig für Ihr Wohlbefinden und die eintretenden Veränderungsprozesse die Sie anstreben.

Um in Hypnose zu gehen ist Vertrauen seitens des Klienten zum Hypnotiseur sehr wichtig, denn niemand kann gegen seinen Willen in Hypnose geführt werden.
Auch ist es dem Hypnotisierten möglich zu jeder Zeit den Zustand der Hypnose zu beenden, wenn die Worte des Hypnotiseurs nicht mit dem eigenen Willen und Zielen konform sind.

Hypnose ist nichts Übersinnliches oder Mystisches sondern schon eine seit Jahrtausenden bekannte Methode äußerst effizient und nebenwirkungsfrei positive Veränderungen zu erzielen wenn Sie es wollen.

Zur Kontaktseite

⇑ Zum Seitenanfang
© www.vitalwege.de
Claudia Roeseler